Segeltörns • Segelausbildung • Segelurlaub

Segelausbildung, Sportküstenschifferschein - SKS

SKS - Praxisausbildungstörn mit Prüfung

Preis: 470 Euro / Koje - zzgl. Bordkasse*+ Prüfungsgebühr               

SKS- Crash - Kurs mit Prüfung
Bereiten Sie sich optimal auf Ihren Chartertörn vor. Wir zeigen Ihnen wie! 


Sportküstenschifferschein: Der „erste“ Segelschein für die Yacht.
Wenn Sie selbst mal eine Yacht charten möchten, wollen die meisten Vercharterer mindestens den SKS-Schein sehen. Wir trainieren alles was Sie in der Prüfung können müssen. Dazu gehören Hafenmanöver auf engem Raum und unterschiedlichen Windverhältnissen, Ankern, Navigation, Törnplanung, Auswertung von Wetterberichten, Umgang mit Funk, GPS und Autopilot, Seemannschaft, Beidrehen etc.
 Zur richtigen Zeit vorausschauend die notwendigen Maßnahmen ergreifen, um Mannschaft und Schiff vorzubereiten, ist eines der wichtigen Themen bei diesen Törns. Es wird auch nachts gesegelt um den Umgang mit Leuchtfeuern zu trainieren. Wir bieten eine intensive Ausbildung mit viel Spaß.
Unter Leitung eines erfahrenen Ausbilders und mit maximal 5 Teilnehmern lernt man auf diese Weise den Bordalltag einer großen Yacht kennen.  Die Unterbringung erfolgt in yachttypischen Doppelkabinen an Bord unserer Ausbildungsyacht.

Infos zum Segeltörn

Folgende Leistungen sind im Preis enthalten
- Organisation und Vertragsformalitäten der Charteryacht
- Törnplanung,
- Schiffsführung und maritime Reiseleitung
- 1 Koje in einer Doppelkabine oder Einzelkabine (Einzelkabine mit Aufpreis möglich)
- Vollkasko- und Haftpflichtversicherung für Crew und Segelyacht
- Seemeilenbestätigung

Zahlungskonditionen
- 30 % Anzahlung bei Buchung
- 70 % Restzahlung 4 Wochen vor Törnbeginn

Voraussetzungen
- Mindestens 16 Jahre (bei Minderjährigen Einverständniserklärung der Eltern)
- 1 Passbild 35 x 45mm (mit Namen versehen)
- eine unbeglaubigte Kopie des Sportbootführerscheins See
- Bescheinigung oder Meilenbuch über gefahrene 300 Seemeilen (erst zur Praxisprüfung vorzulegen)

Details:
- 5 tägiger SKS Ausbildungstörn mit SKS Praxisprüfung
- Ausgangs- und Endhafen: Stadthafen Rostock
- Anreise: Freitag ca. 9 Uhr
- Abreise: Dienstag nach bestandener Prüfung
- Übernachtung im eigenen Schlafsack
- gestellt werden Schwimmweste ,Lifebelt

Mitzubringen:
- wetterfeste Kleidung
- dicker Pullover
- Wind- bzw. Regenjacke
- Kopfbedeckung
- Sportschuhe mit heller Sohle
- Schlafsack

*Bordkasse:
Beinhaltet die Verpflegung, Hafengebühren, Treibstoff. Die Verpflegung erfolgt in Eigenregie. Die Crew hat die Möglichkeit ihre Mahlzeiten an Bord zu zubereiten . Der Skipper ist frei von der Bordkasse und wird von der Crew mitversorgt.

zurück